FITNESS

FITNESS

REX Fitnessbike 28"

Kategorie: Fitnessbike

Wer in Sachen Fitness großen Wert auf Vielseitigkeit legt, kommt am REX GRAVELER 7.3 nicht vorbei! Denn egal, ob Sie den Großstadtdschungel erobern, die Herausforderungen des Geländes entdecken oder lange Touren erleben möchten – mit dem Fitnessrad von REX stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen!

Als ideales Trainingsgerät für Ausdauer, Muskulatur und Fitness kombiniert das REX GRAVELER 7.3 die Geschwindigkeit eines Rennrades und die Geländetauglichkeit eines Mountainbikes. So ist das Schaltspektrum der 24-Gang Shimano Acera Kettenschaltung mit dem Rapid Fire-Schalthebel auf hohes Tempo und steile Berge ausgelegt und bietet je nach Fahrsituation den perfekten Gang. Die breiteren Crossbike-Reifen sorgen dabei für guten Halt auf Feld- und Waldwegen, aber auch auf Straßen.

Wer auf langen Touren oder im Gelände mit großer Geschwindigkeit unterwegs ist, kann sich beim REX GRAVELER 7.3 jederzeit darauf verlassen, schnell und sicher in den Stand zu kommen. Denn die hydraulischen Scheibenbremsen von Promax sorgen beim leichten Fitnessrad von REX für eine zuverlässige Verringerung der Geschwindigkeit – bei jedem Wetter und auf jedem Untergrund. Dabei bietet das sportliche Fitnessbike auch großen Fahrern Platz für Fahrspaß – dank einer Rahmenhöhe von 55 cm!

Mehr Informationen zu unseren Fitnessbikes finden Sie in unserem Produktvideo:Video
Preis (1UVP, 2inkl. MwSt., inkl. Versand) 499,95 € 1 399,95 € 2
Vergleichen »
Merken »

Spezifikationen

Schaltung
SHIMANO ACERA 24-Gang Kettenschaltung mit Rapid-Fire-Schalthebel
Bremsen
PROMAX hydraulische Scheibenbremsen
Sattel
REX MTB-Design-Sattel
Sattelstütze
REX Alu-Patent-Sattelstütze
Laufräder
Alu-Airliner-Felgen
Gabel
Fitnessgabel
Alle Spezifikationen +

Das REX FITNESS ist ein Fahrrad der Kategorie: Fitnessbike

 

Egal ob Großstadtdschungel oder weit weg vom urbanen Leben – unser sportliches Fitnessrad kombiniert Sport & Spaß. Einfach losradeln und etwas für Körper & Geist tun – das ideale Trainingsgerät für Ausdauer, Muskulatur und persönliche Fitness.


Das Fitnessrad ist ähnlich wie ein Rennrad ausgestattet, zudem verfügt es über eine Kettenschaltung. Lediglich die Reifen sind breiter als die eines Rennrads, was die das Befahren unbefestigter Wege ermöglicht.


Die gewünschte Geschwindigkeit wird aufgrund schmaler Felgen und Laufräder erreicht, die auch für eine extreme Laufruhe und Vortrieb sorgen. Ein Fitness-Bike bietet dem Fahrer eine angenehme, aufrechte Körperhaltung – dies sorgt für eine Entlastung der Wirbelsäule des Fahrers.