REX GRAVELER Kids E-ATB 24"

Kategorie: Kinderfahrrad

Mit dem Kinder-E-Bike REX GRAVELER Twentyfour haben auch Ihre Kleinen jede Menge Spaß an ausgedehnten Touren und an längeren Anstiegen. Der BLAUPUNKT Hinterradmotor mit maximal 40 Nm unterstützt mit ausreichendem Schub und wird von einem Downtube-Akku mit einer Kapazität von 374 Wh auf bis zu 100 km mit Strom versorgt. Die Altus 7-Gang Kettenschaltung von Shimano lässt sich spielend leicht bedienen. Perfekt ausgerüstet für den Straßenverkehr, meistert das E-MTB für Kinder nicht nur Offroad-Ausfahrten, sondern lässt die Kleinen auch das Viertel sicher erkunden. Hydraulische Scheibenbremsen sind Garant für sichere Bremsmanöver. Schutzbleche und Gepäckträger machen das Kinder-E-Bike alltagstauglich und besonders praktisch: Die LED-Lichtanlage wird über den Akku mit Strom versorgt, so dass für den Nachwuchs im Dunkeln auch im Stand und bei langsamer Fahrt gilt: Sehen und gesehen werden.

Preis (UVP, inkl. MwSt., inkl. Versand) 1.399,95 €
Vergleichen »
Merken »

Spezifikationen

Schaltung
Shimano Altus 7-Gang Kettenschaltung
Bremsen
SHIMANO hydraulische Scheibenbremse
Beleuchtung
PROPHETE 30 Lux LED-Scheinwerfer mit Standlicht, Trelock LED-Rücklicht mit Standlicht und Bremslicht
Sattel
REX Bike Sattel
Laufräder
Aluminium Hohlkammer
Bereifung
Kenda 52-507, reflex
Alle Spezifikationen +

Das REX REX GRAVELER Kids E-ATB 24" ist ein Fahrrad der Kategorie: Kinderfahrrad

 

Kinderfahrräder sind von 12 bis 24 Zoll erhältlich und müssen besonderen Anforderungen an die Sicherheit und das Fahrverhalten gerecht werden sowie möglichst gut im Straßenverkehr zu sehen sein. Die Bikes für Kinder sind meist leicht, stabil, robust und langlebig konstruierte Räder. So haben die Kleinen möglichst lange Spaß an ihrem Kinderfahrrad. Es sollte ein Fahrrad gewählt werden, das den Fähigkeiten und dem Entwicklungsstand des Kindes angepasst ist. Wichtige Kriterien eines Kinderrades sind: gute Bremsen, Lichtanlage, Reflektoren, rutschfeste Pedale sowie ein Kanten- und Kettenschutz.

Bei ganz kleinen Kindern sollte auf einen tiefen Einstieg in das Kinderfahrrad geachtet werden – gerade in der Lernphase kleiner Fahrradfahrer. Breite, stabile Reifen sorgen beim Kinderad für mehr Halt und tragen zu einer Stabilisierung der Bikes für Kinder bei. Zudem sind gute Bremsen an einem Fahrrad für Kinder besonders wichtig.

Das Jugendfahrrad ist ein Bike ab 26 Zoll bis hin hin zu den Fahrrädern für Erwachsene. 26-Zoll Räder sind ideale Fahrräder für junge Menschen, da diese eine ganze Weile „mitwachsen“. Auch wenn die Fahrräder für die Jugend den Mountainbikes oder Trekkingbikes für Erwachsene sehr ähnlich sind, wird an Jugendfahrräder oftmals eine straßenverkehrssichere Ausstattung mit Lichtanlage, guten Bremsen, robuster Bereifung und oft auch Schutzblechen und Gepäckträger verbaut.